Poppenbüttel – Das charmante Gartenhofhaus mit 2 Eingängen

Eine sehr besondere Immobilie

Sie liegt in einem durch ganz unterschiedliche Architektenhäuser geprägtem Wohngebiet.

Das erbaute Gartenhofhaus wurde als zweigeschossiger Baukörper mit Teilunterkellerung und versetzten Pultdächern erbaut. Besonders hervorzuheben sind die flexiblen Nutzungsmöglichkeiten des Hauses. Durch die Anordnung der Baukörper ergeben sich spannende Licht- und Sichtachsen. Die Architektur ist einfach besonders. Der Lichteinfall aus verschiedenen Richtungen, Höhen und Zimmern, gibt dem Haus eine sehr eigentümliche und unkonventionelle Note, durch die es sich von herkömmlichen Wohnformen abhebt.

 

  • Categories

    Häuser, Anlageobjekte, Verkauft

Teilen